MinecraftGate.de

OptiFine 1.12

Die OptiFine Mod integriert sich in die Grafik-Einstellungen von Minecraft und bietet dort allerhand Anpassungsmöglichkeiten um die Grafik Details zu Optimieren. Über viele Schalter können sie die Funktionen aktivieren oder deaktivieren. Dazu gehört auch die Kantenglättung, anisotrope Filterung und schöneres Wasser. Im Spiel sorgt das für eine gesteigerte Performance. Außerdem kommt man um den OptiFine Mod nicht herum, wenn man mit Shadern spielen will.

Installation: OptiFine

Ihr habt Probleme beim Installieren? Dann hinterlasst uns einfach eine Nachricht in den Kommentaren.

  • Installiere zunächst Minecraft Forge
  • Downloade dir die OptiFine Mod-Datei für deine Minecraft-Version
  • Füge die Datei in den Mods-Ordner ein (%appdata%) > (Roaming/.minecraft/mods)
  • Die Mod ist nun installiert!


Download:Minecraft Version:Mod Version:Veröffentlicht:Changelog:#
OptiFine Mod1.81.8Keine AngabeNicht verfügbar3
OptiFine Mod1.8.81.8.8Keine AngabeNicht verfügbar4
OptiFine Mod1.91.9Keine AngabeNicht verfügbar5
OptiFine Mod1.9.41.9.4Keine AngabeNicht verfügbar6
OptiFine Mod1.10.21.10.2Keine AngabeNicht verfügbar7
OptiFine Mod1.111.11Keine AngabeNicht verfügbar8
OptiFine Mod1.11.21.11.2Keine AngabeNicht verfügbar9
OptiFine Mod1.12Keine AngabenKeine AngabenNicht verfügbar10

Quelle optifine.net

Weitere Beiträge Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Ihre eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar

  1. Enderman_397

    wie kann man man minecraft mit optifine starten wenn man den neuen launcher hat ich komm mit dem einfach nicht zurecht, da kann ich nur die clear Version starten auch wenn ich auf neues Profil anlegen gehe zeigt er mir nichts mit optifine oder forge an.