Minecraft: Das Grafik-Paket kommt für alle Plattformen

Das Grafik-Paket das vor kurzem erst auf der E3 angekündigt wurde, erscheint nicht nur auf der Xbox One. Es soll auch natürlich auf den PC so wie auf der Nintendo Switch rauskommen. Sogar auf euren Smartphones soll das Paket ein Zuhause finden. Nach der Seite Kotaku ist es jedoch noch unklar ob die PS4 davon auch betroffen ist oder es dort nicht erscheint. Cameron Egbert, Mitarbeiter von Microsoft sagte: „Es ist überall dort zu finden, wo ihr Minecraft in der neuen Version spielen könnt.“

Weitere Beiträge Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Ihre eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar

  1. Christoph

    Minecraft in seiner ursprünglichen Form verliert durch dieses Grafik-Update meiner Meinung seinen Charme, ich spiele grundsätzlich nur mit dem Standard-Texturepack. Spieler, welche andere Texturepacks nutzen, sind davon ohnehin nicht betroffen, umso mehr frag ich mich also, wieso man Minecraft unbedingt in diese „moderne“ Richtung drücken möchte. Zuletzt auch mit diesem Farbupdate in der 1.12, ich erkenne sogut wie keinen Unterschied zwischen der alten und neuen Farbpalette der Wolleblöcke.