MinecraftGate.de

KUDA Shaders 1.12

Der KUDA-Shader baut auf dem bekannten Chocapic13 Shader auf und setzt auf starke Schatten-Effekte, breites Sonnenlicht und extrem authentische Wolken. Wem die besonders starken Lens Flare Effekte anderer Shaders nicht gefallen, sollte KUDA einmal ausprobieren.

Installation: KUDA Shaders

Ihr habt Probleme beim Installieren? Dann hinterlasst uns einfach eine Nachricht in den Kommentaren.

  • Installiere zunächst Minecraft Forge
  • Installiere danach Optifine
  • Starte dann Minecraft mit dem Forge Profile damit die dazugehörigen Ordner erstellt werden
  • Downloade dir die Shader-Datei für deine Minecraft-Version
  • Füge die Datei in den Shaderpacks-Ordner ein (%appdata% >> .minecraft >> shaderpacks)
  • Das Shader Pack ist nun installiert!


Derzeit kein Video verfügbar.


Download:Minecraft Version:Mod Version:Veröffentlicht:Changelog:#
KUDA Shaders1.7 - 1.12Keine AngabeKeine AngabeNicht verfügbar1

Quelle dedelner.net

Weitere Beiträge Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Ihre eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Kommentare

  1. MaggleTheUnicorn

    Wo ist denn der Downloadlink lieber OLiver?

  2. Kumicho

    Bei mir wird keine Shaderdatei sondern irgend ein komischer ZIP-Ordner runtergeladen.. Finde im ganzen Internet keine Erklärung..

    1. Oliver

      Das ist schon richtig so! du musst den ZIP-Ordner in den (%appdata% >> .minecraft >> shaderpacks) Ordner tun und dann Minecraft Starten und den Shader auswählen.

      1. Mark_polgar

        man kann es auch einfach machen in dem du bei minecraft bei shaders gehst dann unten links klicks